Aktuelles

.
Nachlese: Digitaler VC STAMMTISCH DÜSSELDORF JUNI 2022 „Impact Investing wird Mainstream"

Impact Investing als Anlagestrategie ist in aller Munde – bei der Juni Ausgabe des digitalen VC Stammtischs Düsseldorf hatten wir die große Freude Andreas M. Rickert, CEO PHINEO gAG & Co-CEO NIXDORF Kapital AG, als Impulsredner begrüßen zu dürfen.

 

Kündigungsschaltfläche bei Verbraucherverträgen im Online-Handel erforderlich

Infolge der Schuldrechtsreform 2022 kommt es schon zum 1. Juli 2022 zu einer wichtigen Änderung für E-Commerce-Händler: Unternehmer, die online entgeltliche Langzeitverträge mit Verbrauchern abschließen, müssen eine Kündigungsschaltfläche (Kündigungsbutton) auf der Webseite vorhalten, wenn Verbraucher über die Webseite Verträge abschließen können oder konnten.

 

Update Arbeitsrecht: Umsetzung der EU-Arbeitsbedingungen-Richtlinie – was jeder Arbeitgeber jetzt wissen sollte

Bereits vor knapp 2 Jahren trat die europäische Richtlinie (EU) 2019/1152 über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen in der Europäischen Union in Kraft. Gestern abend, am 23. Juni 2022, hat der Bundestag das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2019/1152 in nationales Recht beschlossen. Auf Grundlage dessen soll mehr Transparenz für den Arbeitnehmer bezüglich seiner Arbeitsbedingungen geschaffen werden.

 

Jazz Rally Düsseldorf 2022: TIGGES und Polnisches Institut Düsseldorf präsentierte Adam Bałdych Quintet

Jazz Rally Düsseldorf 2022 - endlich war es soweit! Am vergangenen Pfingst-Wochenende und nach 3 Jahren hatten wir endlich wieder die Gelegenheit gemeinsam mit dem Veranstaltungspartner Polnisches Institut Düsseldorf ein wunderbares Konzert im Rahmen der Jazz Rally zu präsentieren!

 

Startup Woche Düsseldorf 2022: GESSI – Standards für Startup-Finanzierung | 21.06.22 | 16 Uhr | Düsseldorf

Im Rahmen der Startup Woche Düsseldorf veranstalten wir am Dienstag, den 21. Juni 2022 von 16 - 19 Uhr gemeinsam mit der BANDakademie (Business Angels Netzwerk Deutschland e.V.) ein Event zum Thema "GESSI – Standards für Startup-Finanzierung" und laden herzlich dazu ein.

 

TIGGES ist Partner des DDV Events "Visionäre im Dialog 2022 - Summer Edition" am 2. Juni in Berlin

Wir freuen uns sehr darauf, am 2. Juni 2022 in Berlin bei der Summer Edition 2022 der Branchenveranstaltung „Visionäre im Dialog" im Amplifier Berlin, veranstaltet vom DDV Deutschen Dialogmarketing Verband dabei zu sein. 

 

VC Stammtisch Düsseldorf in Präsenz | 31.05.2022 | 12.30 Uhr | „Startup Ökosystem in NRW – eine Lageeinschätzung“

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem nächsten in Präsenz stattfindenden Venture Capital- Stammtisch Düsseldorf am Dienstag, 31. Mai 2022 um 12.30 Uhr zum Thema „Startup Ökosystem in NRW – eine Lageeinschätzung" mit Dr. Johannes Velling (Abteilungsleiter "Digitalisierung und Außenwirtschaft" im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie (MWIDE), NRW) ein.

 

Transportrecht: Ukraine, Belarus und die Verwendung von Eisenbahn-Güterwagen - Veröffentlichung von Frank Wilting in der RdTW

In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Recht der Transportwirtschaft (RdTW, Heft 5/2022) veröffentlicht Dr. Frank Wilting, Mitglieder des Kompetenzteams Transportrecht & Schiene bei TIGGES, einen umfassenden Beitrag zum „Ukraine, Belarus und die Verwendung von Eisenbahn-Güterwagen".

 

 

Nachlese: Auftaktveranstaltung des Kooperationsverbunds PROMISSUM mit Gastredner Prof. Dr. Arist von Schlippe

Anlässlich der Auftaktveranstaltung von PROMISSUM - dem erb- und kunstrechtlichen Kooperationsverbund der Sozietäten dtb rechtsanwälte aus Berlin und TIGGES Rechtsanwälte aus Düsseldorf - hatten wir am 11. Mai 2022 die besondere Freude Gastredner Prof. Dr. Arist von Schlippe begrüßen zu dürfen.

 

EuGH macht Weg für Verbandsklagen wegen Datenschutzverstößen frei

Der Europäische Gerichtshof hat auf ein Vorabentscheidungsgesuch des Bundesgerichtshofs entschieden, dass entgegen der bisherigen Rechtslage Klagen von Verbänden gegen Datenschutzverstöße auch dann zulässig sind, wenn eine Verletzung von Rechten konkreter Personen nicht festgestellt wurde und auch kein entsprechender Auftrag zur Klageerhebung vor einem Zivilgericht von verletzten Personen vorliegt.