Digitalisierung

.

Die Digitalisierung leitet einen fundamentalen ökonomischen Wandel ein, dem heute alle Branchen und Bereiche des Wirtschaftslebens gegenüberstehen und der sämtliche Wirtschaftszweige innerhalb der nächsten Jahre entscheidend und nachhaltig verändern wird. Im Zentrum stehen dabei Vernetzung, internetbasierte Dienstleitungen und datengetriebene Geschäftsmodelle (Industrie 4.0), die zu hochflexiblen Wertschöpfungsketten und neuartigen Geschäftsmodellen führen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen, die mit flachen Hierarchien flexibel agieren, haben die besten Voraussetzungen dafür, durch neue Technologien ihre Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln und neue Wege zu gehen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit sicherzustellen.

Diesen Wandel erfolgreich umzusetzen, erfordert neue Lösungen und Ansätze auch aus rechtlicher Sicht, denn viele geltenden Regelungen berücksichtigen diese Transformation (noch) nicht. Zugeschnitten auf unsere mittelständische Klientel haben wir daher ein multidisziplinäres Team gebildet, das umfassend zu den relevanten Feldern informiert und berät.

Auf diesen Gebieten können wir Sie unterstützen:

 

Ihre Ansprechpartner

Daniel Lüdemann, LL.M.
luedemann@tigges.legal
+49 211 8687 221

Marius Rosenberg
rosenberg@tigges.legal
+49 211 8687 220

Yvonne Quad
quad@tigges.legal
+49 211 8687 137

Micaela Schork, LL.M.
schork@tigges.legal
+49 211 8687 134

Nehmen Sie Kontakt mit dem Team auf!

Team Digitalisierung

digitalisierung IM fokus

AKtuelles

24.06.2021

TIGGES berät RailWatch beim Einstieg des Agartha Fund LP aus Abu Dhabi

Das Unternehmen RailWatch GmbH, ein Anbieter innovativer Schienenfahrzeugüberwachungskonzepte auf Basis von Kamera- und Sensortechnik, hat sich über eine Kapitalerhöhung mit einem neuen Gesellschafter, dem Agartha Fund LP aus Abu Dhabi, verstärkt.

 

Mehr >

Aktuelles

20.07.2020

JUS Letter Datenschutz: EuGH: EU/US-Privacy Shield ist unwirksam – Und nun?

Dass das Schutzniveau für die Übermittlung personenbezogener Daten in die USA nicht an europäische Maßstäbe heranreicht, ist nicht neu. Mit seinem Urteil hat der EuGH das offiziell und schwarz auf weiß nochmals bestätigt, indem er den sog. „Privacy Shield" für unwirksam erklärte.

 

Mehr >