Wirtschafts- und Steuerstrafrecht

.

Wir beraten unsere Mandanten - Unternehmen, ihre Organe sowie Einzelpersonen - auf allen Gebieten des Wirtschaftsstrafrechts sowie insbesondere auch im Steuerstrafrecht. Neben der präventiven Beratung verfügt unser Team über langjährige Erfahrung in der Vertretung gegenüber Aufsichtsbehörden, Staatsanwaltschaften und Gerichten.

Durch die erhöhte Aufklärungsaktivität der Strafverfolgungsbehörden im Hinblick auf Steuerdelikte kann die strafbefreiende Selbstanzeige immer noch ein Mittel sein, um rechtzeitig strafausschließende oder zumindest strafmildernde Maßnahmen zu ergreifen. Unsere Mandanten können sich hier auf unsere kombinierte Kompetenz im Steuer-und Strafrecht sowie unsere langjährige Erfahrung mit diesem Instrument verlassen

Auch die strafrechtliche Compliance-Beratung insbesondere für mittelständische Unternehmen gehört zu unserem Beratungsportfolio. Hier steht für uns im Vordergrund, die strafrechtlichen Risiken für das Unternehmen und seine Organe durch präventive Maßnahmen und die Etablierung von Compliance Management Systemen (CMS) zu minimieren.

So können wir Sie unterstützen:

  • Beratung und Vertretung im Wirtschaftsstrafrecht, u.a. Korruption, Geldwäsche, Betrug, Untreue
  • Entwicklung und Implementierung von Compliance Management Systemen sowie Mitarbeiterschulungen
  • Beratung und Vertretung in Steuerstrafverfahren
  • Begleitung und Beratung bei Steuerfahndungsprüfungen und Hausdurchsuchungen
  • Strafbefreiende Selbstanzeigen

 

Ihre Ansprechpartner

Dr. Guido Holler
holler@tigges.legal
+49 211 8687 155

Matthias Klagge, LL.M.
klagge@tigges.legal
+49 211 8687 134

Georg Schmidt
schmidt@tigges.legal
+49 211 8687 175

Nehmen Sie Kontakt mit dem Team auf!

Kompetenzteam Strafrecht

wirtschafts- und Steuerstrafrecht IM fokus

aktuelles

JUS Letter: Vorübergehende Senkung der Umsatzsteuersätze - Was Sie wissen müssen!

Es ist in aller Munde: Zur schnelleren und leichteren Überwindung der Corona-Pandemie soll die vorübergehende Senkung der Umsatzsteuersätze helfen. Wir haben die wesentlichen Änderungen und die hieraus folgenden Konsequenzen für Sie zusammengestellt.

 

Mehr >

Aktuelles

Kooperationen als Ausweg aus der Krise – Kartell- und Wettbewerbsrecht in Zeiten von COVID-19

Aufgrund der Corona-Krise brechen Absatzmärkte weg, Lieferzusagen können nicht eingehalten werden und Preise steigen. Vor diesem Hintergrund suchen Unternehmen nach Lösungen - hier kann der Wettbewerber von gestern zum Kooperationspartner von morgen werden.

 

Mehr >
.

xxnoxx_zaehler