Team

Marius Rosenberg

rosenberg@tigges.legal

Zollhof 8
40221 Düsseldorf
T: +49 211 8687-220
F: +49 211 8687-160

Marius Rosenberg

Beratungsschwerpunkt

Marius Rosenberg, Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht, ist Partner der Sozietät TIGGES. Herr Rosenberg berät deutsche und ausländische, überwiegend mittelständische, Unternehmen umfassend im nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht, insbesondere in den Bereichen des Gesellschaftsrechts, des Handels- und Vertragsrechts und Immobilienwirtschaftsrecht. Besondere Erfahrung besitzt er hier auch in der Beratung von Technologieunternehmen und Start ups.

Einen weiteren Schwerpunkt von Herrn Rosenberg bildet die Spezialisierung im deutsch-polnischen Geschäftsverkehr; als deutscher und polnischer Muttersprachler berät er Unternehmen auf beiden Seiten der Oder im Rahmen ihrer grenzüberschreitenden Aktivitäten.

  • Sonstige Tätigkeitsfelder

    Herr Rosenberg beschäftigt sich auch mit aktuellen Fragestellungen und Entwicklungen rund um die Digitalisierung und der hierdurch notwendig gewordenen Fortbildung eines belastbaren Rechtsrahmens. Hierzu hält er regelmäßig Vorträge, u.a. bei Branchenverbänden.

    Seit Herbst 2020 hat Herr Rosenberg die juristische Federführung für die Arbeitsgruppe Syndizierung des German Standard Setting Institute (GESSI) inne. GESSI ist ein Gemeinschaftsprojekt von Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) und dem Bundesverband Deutsche Startups e.V. (BVDS) zur Entwicklung von ausgewogenen Standardvertragsvorlagen zwischen Investoren und Start-ups.

    Herr Rosenberg ist außerdem Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Internationales Wirtschaftsrecht des Deutschen Anwaltvereins.

  • CV

    Herr Rosenberg ist seit 2009 bei TIGGES tätig, seit 2016 als Partner der Sozietät. Während des Studiums der Rechtswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf und des Referendariats sammelte er wertvolle Erfahrungen in den Bereichen des Gesellschaftsrechts/M&A, des Immobilienrechts sowie der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit. Im Dezember 2014 erwarb Herr Rosenberg den Titel „Fachanwalt für internationales Wirtschaftsrecht und gehört somit bundesweit zu den ersten Trägern des erst Anfang 2014 eingeführten Fachanwaltstitels.

  • Sprachen

    Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch