Team

Yvonne Quad

quad@tigges.legal

Zollhof 8
40221, Düsseldorf
Tel.: +49 211 8687-137
Fax: +49 211 8687-100

Yvonne Quad

Beratungsschwerpunkt

Yvonne Quad ist Partnerin bei TIGGES Rechtsanwälte. Daneben ist sie Geschäftsführerin der TIGGES DCO GmbH, die integrierte Beratung in den Bereichen Datenschutz, Compliance und Organisation bietet. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen im Bereich des Dialogmarketings, des Vertriebsrechts sowie rund um das aktuelle Thema EU-DSGVO - von der Rechtsberatung bis zur Datenschutzberatung und Stellung des Datenschutzbeauftragten.

Frau Quad berät ihre Mandanten im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes/IP und angrenzenden Rechtsgebieten, insbesondere im Wettbewerbsrechts. Für ihre Mandanten konzipiert und gestaltet sie Verträge insbesondere im Spannungsfeld des UWG und Datenschutzrechts. Yvonne Quad verfügt über langjährige einschlägige Erfahrung im Bereich der Gestaltung von Kundenverträgen, AGB und Onlineshops im E-Commerce Umfeld. Hier hat sie eine besondere Spezialisierung auf die Branchen Energie- und Telekommunikation. Darüber hinaus berät Yvonne Quad im IT-/Medienrecht. Sie ist in allen genannten Rechtsgebieten forensisch tätig.

  • Sonstige Tätigkeitsfelder

    Frau Quad ist als Lehrbeauftragte für Vertriebs- und Wettbewerbsrecht an der Universität Duisburg-Essen, Lehrstuhl für Wirtschaftsprivat- und Arbeitsrecht, tätig.

    Frau Quad ist Mitglied folgender Vereinigungen: Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR), Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD), Deutscher Anwaltsverein (DAV), Deutscher Juristinnenbund (DJB).

    Als Kanzlei sind wir Mitglied im DDV Deutscher Direktmarketing Verband e. V.; hier ist Yvonne Quad im Kompetenz-Center Customer Services aktiv.

  • CV

    Studium der Rechtswissenschaften an der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf. Frau Quad war als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Informationsrecht (ZfI) an der Heinrich-Heine Universität in Düsseldorf im Bereich Telekommunikationsrecht tätig. Im Jahr 2012 absolvierte sie erfolgreich die Fachanwaltsausbildung auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes.

    Frau Quad ist seit mehr als 10 Jahren als Rechtsanwältin im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes und des Vertriebsrechts tätig. In 2014 schloss sie sich der Kanzlei TIGGES an.

    In 2017 absolvierte Yvonne Quad den Zertifikatslehrgang Datenschutzrecht & Compliance der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

    Seit März 2019 ist Yvonne Quad von der GDD (Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V.) als betriebliche Datenschutzbeauftragte (GDDcert. EU) zertifiziert.

    Seit Januar 2020 ist Yvonne Quad Zertifizierte IT-Sicherheitsbeauftragte (ITSiBe) gemäß ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz.

  • Sprachen

    Englisch, Französisch
  • Veröffentlichungen

    "Anm. zu OLG: Testsiegerwerbung für nicht alltägliche Produkte nur zulässig bei leichter Einsichtnahme in ausländischen Testbericht", GRUR-Prax 2019, 340

    "Anm. zu BGH: Nutzung von Routern als Hotspots ist keine unzumutbare Belästigung", GRUR-Prax 2019, 288

    "Anm. zu BGH: Vorlagefragen zu Cookie-Einwilligungen mit Werbebezug - Cookie Einwilligung", GRUR-Prax 24/2017, 554

    "Irreführende Werbung mit Schauversuch", GRUR-Prax 2013, 253

    Tagungsbericht zum 4. Informationsrechtstag des ZfI, K&R 3/2006

    Beiträge zum 4. Informationsrechtstag des ZfI, K&R Beihefter 2/2006, S. 9 f., 16 f., 22 f.

    "TKG 2004 – Vorbildhafte Deregulierung oder rechtsunsichere Bürokratie?", Computer und Recht, 07/2006, S. R79-R80

.

xxnoxx_zaehler