Referendar*innen willkommen!

.

Sie möchten an spannenden Mandaten mitarbeiten, anspruchsvolle Aufgaben übernehmen und das Klima, den Arbeitsalltag und die Karrieremöglichkeiten in einer mittelständischen Kanzlei kennenlernen, die besonderen Wert auf kollegiales und vertrauensvolles Miteinander legt?

Zu den Grundsätzen unserer Kanzlei gehört es seit jeher, unseren anwaltlichen Nachwuchs nach Möglichkeit aus den bei uns in der Ausbildung befindlichen Referendaren auszuwählen. Bewerbungen von Referendarinnen und Referendaren sind uns daher jederzeit willkommen.

Als Rechtsreferendar (m/w/d) unterstützen Sie uns bei der Bearbeitung von wirtschafts- und vertragsrechtlichen Fragestellungen sowie bei der Erstellung von vorgerichtlicher und gerichtlicher Korrespondenz. Im Rahmen der vorgenannten Rechtsgebiete können wir Ihren Neigungen und Vorkenntnissen entsprechend individuelle Ausbildungsschwerpunkte für Sie setzen.

Sie überzeugen durch eine selbstständige Arbeitsweise und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und beherrschen idealerweise auch eine Fremdsprache - dann passen Sie zu uns.

Unsere Erwartungen an uns selbst und auch an Sie sind hoch. Wir sind bereit, viel Engagement in Ihre Ausbildung zu investieren. Wenn dies auch für Sie gilt, sollten wir uns kennenlernen.

Referendare (m/w/d) sind uns sowohl im Rahmen der Stationen als auch dann willkommen, wenn sie die anwaltliche Praxis über einen längeren Zeitraum bei einer Nebentätigkeit kennen lernen wollen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende E-Mail Adresse senden: karriere@tigges.legal

Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner

Dr. Georg Jaster

Dr. Georg Jaster
jaster@tigges.legal
+49 211 8687 145

 

.

xxnoxx_zaehler