Newsbeitrag von Micaela Schork für 1a-STARTUP zum "Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs: Anti-Abmahngesetz"

.

Nach fast zweijähriger Diskussion hat der Bundestag den Gesetzentwurf für ein Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs kürzlich verabschiedet. Der Entwurf liegt nun beim Bundesrat, der hierüber befinden muss.  Für den Newsblog der Gründungsberatung 1a-STARTUP erläutert TIGGES Partnerin Micaela Schork, LL.M., wie durch das neue Gesetz missbräuchliche Abmahnung eingedämmt oder jedenfalls erschwert werden soll. Dazu wurden die Anforderungen an die Anspruchsberechtigung von Wettbewerbern und Wirtschaftsverbänden deutlich erhöht und die Möglichkeit zur Geltendmachung von Gegenansprüchen vereinfacht.

1a-STARTUP Newsbeitrag: Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs: Anti-Abmahngesetz

Wenn Sie Fragen zum geplanten Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs haben, wenden Sie sich gerne an die Autorin Micaela Schork, LL.M. oder die weiteren Mitglieder unseres Praxisteams Wettbewerbsrecht & Vertrieb.

 

.

xxnoxx_zaehler