• Teaserbild
.

Unternehmerische und private Vermögensnachfolge

Ihre Ansprechpartner

Dr. Guido Holler | Email | 0211 8687-155

Georg Schmidt| Email | 0211 8687-175

Friedwart A. Becker | Email| 0211 8687-117

Seit 1945 wurde in Deutschland unternehmerisches und privates Vermögen in einer Höhe gebildet, die die Vermögensbildung früherer Generationen bei weitem übersteigt. Das macht zum einen die Strukturierung und Sicherung dieser Vermögen immer wichtiger. Zum anderen gewinnt auch die vorausschauende Vermögensübertragung auf die nächste Generation stärker an Bedeutung. Nicht zuletzt werden solche Vermögensübertragungen aus steuerlichen Gründen über Jahre geplant, um die Erbschaft- und Schenkungsteuer gering zu halten. Hierbei sind regelmäßig auch die ertragsteuerlichen Auswirkungen zu berücksichtigen.

Seit jeher hat sich die Sozietät TIGGES Rechtsanwälte daher mit Fragen der Vermögens- und Unternehmensnachfolge beschäftigt. Insbesondere sind wir auf alle Fälle der Vermögensnachfolge und die Gestaltung von letztwilligen Verfügungen spezialisiert. Dies gilt auch für die Unternehmensnachfolge mittelständischer (Familien-) Unternehmen und die damit verbundene Abstimmung der Nachfolge in Betriebs- und Privatvermögen. Ebenso sind wir bei der Errichtung und laufenden Betreuung von Stiftungen tätig.

Sollte es nach einem Erbfall zu Streitigkeiten zwischen den Erben und/oder den Pflichtteilsberechtigten kommen, stehen wir unseren Mandanten auch für Vergleichsgespräche oder auch eine gegebenenfalls gerichtliche Auseinandersetzung zu Verfügung.


Schwerpunkte unserer Tätigkeit

  • Beratung von Privatpersonen im Rahmen der Nachfolgeplanung unter Berücksichtigung zivilrechtlicher und steuerlicher Aspekte
  • Beratung von Unternehmern bei der Planung und Umsetzung der Unternehmensnachfolge
  • Erstellung von Testamenten und lebzeitigen Übertragungsverträgen
  • Vertretung von Erben und Pflichtteilsberechtigten bei Erbauseinandersetzungen


.

xxnoxx_zaehler